Über Uns

BunnesWear:

Coole Klamotten für Koblenz.

Bunnes, das ist Koblenzer Platt und heißt … ja was eigentlich? Am ehesten ist es ein Kosename für einen Trottel. Oder Depp. Aber liebevoll gemeint. Oder eben für einen Spinner. Das passt, denn ein bisschen verrückt muss man vielleicht auch sein, wenn man so ein Projekt wie BunnesWear ins Leben ruft. Und zwar verrückt in mehrfacher Hinsicht …

100 Prozent Koblenz-verrückt

Koblenz ist das schönste Eck Deutschlands. Auf jeden Fall für uns von BunnesWear. Wir lieben unsere Stadt und alles, was dazugehört. Das sind neben den vielen spannenden Menschen die Geschichte der Stadt, von denen die baulichen Wahrzeichen Zeugnis geben . Zum Beispiel die Festung Ehrenbreitstein. Das Kurfürstliche Schloss. Das Deutsche Eck … Tourismusmagneten, die Jahr für Jahr tausende Menschen begeistern. Und die Koblenz auch für uns besonders lebenswert machen.

100 Prozent crazy for Bio und Fairness

Bio auf den Teller – und Bio auf der Haut. Beides ist uns wichtig. Denn wir wollen nachhaltig leben. Auch in Sachen Klamotten. Daher sind alle Produkte von BunnesWear 100 Prozent organic. All unsere Textilien, egal ob T-Shirt und Kapuzenpulli oder Tragetasche sind zertifiziert Fair-Wear und werden aus zertifiziertem Bio-Cotton hergestellt.

Be Schängel – be Bunnes!

Was klasse ist: In Koblenz tut sich Einiges. Die Jungen nehmen das Ruder in die Hand. Ob als Paddel am StattStrand oder als Blogger, mit Agenturen, Labels oder als Veranstalter von Konzerten, Festivals und Ausstellungen … Und alle diese Macher haben ein gemeinsames Ziel: Die ehemals so verschlafene Beamtenstadt Koblenz mit ihren Ideen verändern. Und Eines ist sicher: All diese „Bunnesse“ machen Koblenz trendy. Sie machen die Stadt cool. Sie machen Koblenz zu unserer Stadt. Genau wie BunnesWear. Die trendy Klamotten für alle Schängel und eben auch für Touris.